Naturheilpraxis Friedericke Mutter

Naturheilpraxis Friederike Mutter

„Wer andere auf den Arm nimmt, erspart ihnen die Arbeit“ (Heinz Erhardt)

.. und wer sich selbst in den Arm nimmt erspart sich viel Leid -

 

Die Welt entdecken durch Sprache und Bücher, andere Mentalitäten und Denkweisen kennenlernen durch Reisen, Kunst und Kultur – das waren die ersten Schritte meines Berufslebens, die mich in den Buchhandel und die Mitarbeit bei verschiedensten internationalen Veranstaltungen im Bereich Musik und Schauspiel geführt haben.

In der darauffolgenden Zeit der intensiven Auseinandersetzung mit mir selbst begegnete ich der Arbeit von Elsa Gindler, was in eine Ausbildung zur Atem- und Bewegungstherapeutin mündete. Es folgten Ausbildungen in Craniosakraltherapie, Microkinesitherapie und Homöopathie und schließlich die Zulassung zur Heilpraktikerin. Seit rund 20 Jahren begleite ich nun Menschen in verschiedensten Lebenssituationen.

  Die Entwicklung eines liebe- und respektvollen Umgangs mit sich selbst, das Bewusstmachen des eigenen Gesundungspotentials sowie die Stärkung des Vertrauens in die eigenen Ressourcen sind mir in meiner Arbeit besonders wichtig.

Ich bin überzeugt, dass eine freundschaftliche Beziehung zu uns selbst die beste Voraussetzung für inneres Gleichgewicht, Lebendigkeit und damit Gesundheit ist.

 

Ich freue mich darauf, Sie auf diesem Weg zu begleiten.